Rückbildungsgymnastik

Termine und Kursgebühr

Für August und Oktober gibt es keine freien Kursplätze mehr

auch unsere Wartelisten sind bereits voll

Bitte bringen Sie zum ersten Kurstermin Ihre Versicherungskarte sowie eine Kaution von 50,--€  mit.

Rückbildungsgymnastik - zur Stärkung, Straffung und Stabilisierung nach der Geburt

Ihr Kind ist geboren -Ihr Körper hat in den letzten Monaten eine unglaubliche Leistung vollbracht.

Die Muskulatur, der Bandapparat, die Gelenke und die Haut wurden außergewöhnlich belastet und beansprucht.

 

Mit gezielter Rückblidungsgymnastik zur Stärkung, Straffung und Stabilisierung von Beckenboden, Rücken und Bauch können Sie Ihren Körper dabei unterstützen,

Ihre alte Fitness wieder zu erlangen. Ergänzt wird diese Gymnastik durch Atem-, Lockerungs- und Entspannungsübungen.

Unsere Empfehlung:

Beginnen Sie mit dem Kurs frühestens 8 Wochen nach der Geburt.Die Kosten für die Rückbildungsgymnastik werden von den Krankenkassen übernommen.
Voraussetzung ist allerdings, dass der Kurs vor dem 9. Lebensmonat Ihres Kindes abgeschlossen sein muss.

Als begleitende Maßnahme zur Rückbildungsgymnastik kann die Kräftigung  der Bauch- und Rückenmuskulatur auf Wunsch auch durch Tapes gestärkt werden. 

8 Kurseinheiten a 75 Minuten, die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen

 

Kursleitung:

Theresia Balling  0931-707542

und
Tanja Kouch Eyidi
0931 - 3538682

www.hebamme-in-wuerzburg.de